Untitled

JENNIFER ROSTOCK veröffentlichen mit „Es war nicht alles schlecht“ das erste Teaser-Video (& Free Download) zum kommenden Album „Mit Haut und Haar“!

Ausverkaufte Warm-Up-Tour im Mai.
Die erste offizielle Single heißt „Mein Mikrofon“

Es war nicht alles schlecht – erst Recht nicht die Erfolgsbilanz der Berliner Poppunker von JENNIFER ROSTOCK. Ganz im Gegenteil: Mit ihren Alben „Kopf oder Zahl“ und „Der Film“ drangen die Jungs um Frontfrau Jennifer Weist in oberste Chartsregionen vor, hatten mit „Du willst mir an die Wäsche“ den einen oder anderen knackigen Sommerhit am Start, waren mit ihrem Beitrag für „Twilight“ auf dem erfolgreichsten Soundtrack aller Zeiten vertreten und rockten nicht zuletzt vor mehr als 1,5 Millionen Zuschauern das altehrwürdige Brandenburger Tor aus den Angeln.

Seit letztem Freitag sprengt der Teaser-Clip zu „Es war nicht alles schlecht“ sämtliche Rekorde: So haben sich JENNIFER ROSTOCK mit dem ersten (Free Download) Vorboten zum neuen Album „Mit Haut und Haar“ in Lichtgeschwindigkeit auf einen wahnsinnigen ersten Platz in der Kategorie „Meistgesehene Musik“ auf YouTube katapultiert (mit über 115.000 Views(mittlerweile 200.000 Views) nach nur wenigen Tagen und mehr als 5000 Clicks vom Free Download), und auch die bandeigene Pinnwand auf Facebook platzt mit Hunderten von euphorischen Fan-Kommentaren aus sämtlichen virtuellen Nähten! Ebenfalls in Rekordgeschwindigkeit konnten die ROSTOCKER die Tickets für ihre Warm-Up Tour restlos ausverkaufen. Die erste Single aus dem neuen Album „Mein Mikrofon ist ab dem 6. Mai bundesweit im Radio zu hören.

Nach Abschluss des Festivalsommers 2010 zogen sich Jennifer (Gesang), Joe (Keyboard), Alex (Gitarre), Chris (Drums) und Christoph (Bass) vom exzessiven Tourleben in eine mehrmonatige Songwritingphase zurück: Dabei hat die Band intensiv wie nie zuvor zusammengearbeitet, um den Einfluss jedes einzelnen Bandenmitglieds zur Geltung kommen zu lassen. Das Resultat: Noch nie so Punk, noch nie so elektronisch, noch nie so eingängig, noch nie so JENNIFER ROSTOCK.

„Mit Haut und Haar“. Das lang ersehnte dritte Album. Um den entstanden Songs letztendlich auch das verdiente Klanggewand zu verpassen, scheute man weder Kosten noch Mühen: Aufgenommen wurde die Platte Anfang 2011 vor den Toren New Yorks. Sechs Wochen lang feilten JENNIFER ROSTOCK mit Produzent Chris Badami (The Dillinger Escape Plan, The Early November, Midtown) am perfekten Sound, um demnächst mit Bassdrum und Trompeten das epochale Endergebnis vor die Massen zu schleudern.

Das Konzert von Mariza fällt aus.

Leider muss das Konzert der portugiesischen Fado-Sängerin MARIZA am 24.05. im Haus der Kulturen der Welt, Berlin aufgrund von Komplikationen während der Schwangerschaft Marizas auf dringenden ärztlichen Rat hin abgesagt werden.

Sobald ein Nachholtermin in Aussicht steht, werden wir Sie schnellstmöglich informieren.

—-

Unfortunately we have to inform you that the concert of Portuguese Fado-Star MARIZA at Haus der Kulturen der Welt, Berlin on May, 24th has to be cancelled on urgent medical advice due to complications during Mariza´s pregnancy.

As soon as there is a prospect of an alternative date we will let you know as soon as possible.

Bushido Konzert verschoben.

Aufgrund von Promotionverpflichtungen verbunden mit dem Albumrelease muss das Konzert von Bushido in Berlin leider vom 28.Mai 2011 auf den 14.Juni 2011 verschoben werden. Bereits gekaufte Karten behalten die Gültigkeit!

Untitled

Snoop Dogg: König des West Coast HipHop

Snoop Dogg ist nicht nur der selbst erklärte ‚Doggfather’, er ist auch der Godfather des West Coast HipHop. Seit seinem Einstieg ins Rap-Buisness vor fast zwei Jahrzehnten mit dem Debüt “Doggystyle” hat das Multitalent aus Long Beach/Kalifornien weltweit über 30 Millionen Tonträger verkauft. Im Juli kommt der 39-jährige HipHop-Star nach langer Live-Abstinenz endlich für vier Konzerte nach Deutschland.

Snoop Dogg am 12.07.2011 in der Columbiahalle.

Untitled

Mai 2011
Rise Against
25.03.2011 · Columbiahalle
von: Mario K. aus Berlin

—-

Und für Juni 2011 gibt es 1×2 Tickets für 3 Doors Down (7.6.11) auf der Zitadelle zu gewinnen.

Untitled

Die Sonne scheint, die Gesichter fangen an zu strahlen und am 29. Mai öffnen sich wieder die Tore zum CITADEL MUSIC FESTIVAL 2011.

Neben den unterschiedlichsten Stars der nationalen und internationalen Musicszene erwartet die Besucher wieder die wunderschöne aussergewöhnliche Atmosphäre der Zitadelle.

Die Konzertbesucher können auch dieses Jahr wieder die interne Ausstellung (Doppelblick – Matthias Koeppel und Sooki, Mo. 13.06.2011 – So. 04.09.2011) bis Konzertbeginn besuchen. Und obwohl das diesjährige Festival noch nicht einmal angefangen hat, haben sich schon BLINK 182 für das Jahr 2012 auf der Zitadelle angemeldet.

Los geht´s.

Herzlich willkommen im Trinity Music Blog!
Die halbe Onlinewelt ist am bloggen und wir wollen Euch von nun an auch über tolle Specials berichten. Wo gibt’s was zu gewinnen? Wer kommt bald nach Berlin? Konzert abgesagt? Hier erfahrt ihr die Hintergründe.

Bald dazu mehr.