Untitled

Britains Best:
Die Kaiser Chiefs sind zurück!
Neues Album „The Future Is Medieval“

Nach zweijähriger Live-Abstinenz kehren die Kaiser Chiefs im November endlich zurück auf deutsche Konzertbühnen. Das Quintett verhalf dem britischen NeoWave zu einem der aufsehenerregendsten Phänomene innerhalb der Rockmusik der letzten zehn Jahre. Seit Veröffentlichung ihres Debüts „Employment“ im Jahr 2005 gehören die Kaiser Chiefs zu den erfolgreichsten Rockbands Großbritanniens. Mit dem Anfang Juni erschienenen, vierten Album „The Future Is Medieval“ kommen die Kaiser Chiefs auf große Europa-Tournee, die sie zwischen dem 14. und 27. November für fünf Konzerte in München, Dresden, Berlin, Hamburg und Köln auch nach Deutschland führt.

2more.de First Ticket: 30.06.2011, 09:00 Uhr
Allgemeiner Vorverkauf: 02.07.2011, 09:00 Uhr

https://www.trinitymusic.de/product_info.php/info/p3561_Kaiser-Chiefs.html

Untitled

WEEKEND am Weekend.
Lo-Fi Sound aus San Francisco

Laute schrammelige Gitarrenriffs gepaart mit zuckersüßen Popmelodien, der Sound von Weekend könnte gegensätzlicher nicht sein! Aber genau das ist es, was das Trio von den tausenden Bands im Noisepop-Himmel unterscheidet.

Wir verlosen Wir verlosen 2×2 Tickets (Eintritt in Form von Gästelistenplätzen) für diesen Sonntag (26.6.2011).

Einfach Email mit Deinem Namen (vollständig) an verlosung@trinitymusic.de.
Betreff: WEEKEND.
Viel Glück.

Einsendeschluss ist heute um 17:30!

THE CAPITAL BEAT SUPPORTSLOT!

GROßE SUPPORT-SUCH-AKTION:

THE CAPITAL BEAT spielen am 22.07.2011 in BERLIN im CASSIOPEIA und sind noch SUPPORTLOS!

Ihr seid eine motivierte und spielfreudige Band? Eure Musikrichtung: Ska/Reggae/Soul? Ihr möchtet unbedingt auf die Bühne und habt am 22.07.2011 noch nichts geplant?

Wie wärs dann mit dem Supportslot bei der Show der finnischen Band THE CAPITAL BEAT im Berliner Cassiopeia? Wer sich die Musik noch einmal anhören möchte, klicke hier: http://www.facebook.com/thecapitalbeatofficial

Wenn Ihr Lust habt, dabei zu sein, schreibt uns eine Mail mit Euren Bandinfos und einem Link für uns zum Reinhören an mogli@x-why-z.eu
Einsendeschluss ist Sonntag, der 26.06.2011.

Auf wen die Wahl gefallen ist, werden wir nächste Woche bekannt geben. Infos zu den Auftrittszeiten folgen.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Bittersüße Hymnen mit City and Colour

City and Colour

Solo-Projekt von Alexisonfire-Frontmann Dallas Green
Mit drittem Album „Little Hell“ auf Tour

Immer wieder entdecken erfolgreiche Musiker des harten Rock-Genres im Rahmen von Solo-Ausflügen ihre Leidenschaft für leise und dezente Töne. So auch der Kanadier Dallas Green, Mitglied der international gefeierten Post-Hardcore-Protagonisten Alexisonfire. Seit 2005 betreibt der Sänger und Gitarrist neben seiner Hauptbeschäftigung sein Solo-Projekt City and Colour, das bisher zwei Alben hervorbrachte. Im Juni folgt nun die dritte Scheibe „Little Hell“, mit der Dallas Green im Herbst auf Europa-Tour geht.

Am 05.10.2011 im Lido. Tipp: Sichert Euch lieber schnell die Tickets. Das letzte Konzert war sehr schnell ausverkauft!

Tickets gibt’s ab Freitag, 24. Juni 2011 um 09:00 HIER!

DANKE BERLIN! – Rückblick und Besucherumfrage 2011 / Zita Rock 2012

Danke Berlin, für ein phantastisches Zita Rock 2011! Insgesamt 7000 Besucher feierten an diesem Wochenende mit Apocalyptica, Eisbrecher, Schandmaul und vielen weiteren Top-Acts beim zweitägigen Open Air Spektakel in der Zitadelle Spandau.
Leider war uns der Wettergott in diesem Jahr nicht wohl gesonnen und bescherte uns, vor allem am Sonntag, den ein oder anderen Schauer. Der Stimmung tat dies jedoch keinen Abbruch! Nachdem die Leipziger Band ZIN am Samstagnachmittag das Festival eröffnete, entfaltete sich abermals der einzigartige Spirit des ZITA ROCK: bodenständig, direkt, ehrlich und familiär mit der perfekten Mischung aus donnernden Rocksalven und relaxter Atmosphäre!

Musikalische Highlights trafen auf ausgelassene Stimmung vor und auf der Bühne, begleitet von friedfertiger Atmosphäre auf dem gesamten Zitadellengelände. Neben den heißbegehrten Autogrammstunden bot das Renaissance-Ambiente eine gut sortierte Händlermeile, romantische Bootsfahrten rund um die Zitadelle und Rückzugsmöglichkeiten für ein rundum entspanntes Festivalerlebnis. Zurück bleiben viele Erinnerungen an die Highlights des Wochenendes.

Während MONO INC. mit einem spektakulären Auftritt den Regen in seine Schranken verwiesen, machten ZERAPHINE das Beste aus dem grau verhangenen Himmel und bauten das feuchte Kühl in ihre kraftvolle Show ein (“My Rain“). PROJECT PITCHFORK pflügten anschließend mit einer deftigen Portion “Hellsound“ den Platz vor der Zitadelle um und verscheuchten damit die dunklen Regenwolken für den bezaubernden Auftritt von BLUTENGEL, welcher, auch ohne Gitarren, für Begeisterung in der Zitadelle sorgte, bevor EISBRECHER, als Headliner, den genialen Schlusspunkt des ersten Tages setzten.

Der Sonntag begann trotz neuerlichem Regen mit den mittelalterlichen Klängen von QNTAL (klassisch-elektronisch) und TEUFEL (industrial-rockig), welcher beim Zita 2011 die gelungene Live-Premiere seines Solo-Debuts “Absinth“ feierte. Am späten Nachmittag kam auch die Gothic Rock Fraktion mit END OF GREEN und SAMSAS TRAUM , inklusive Wall Of Death, voll auf ihre Kosten, bevor SCHANDMAUL zu Wein, Weib und Gesang die Zitadelle in einen Hexenkessel verwandelten. Abschließend wirbelten die finnischen Cello-Metaller APOCALYPTICA über die Bühne. Mit druckvollen Eigenkompositionen und bekannten Klassikern der legendären Metallica spielten die Finnen sich und ihre Fans in einen Rausch, der eines Headliners mehr als würdig war.

Neben den phantastischen Bands, die das ZITA ROCK 2011 mit ihren Auftritten bereichert haben, möchten wir uns bei der gesamten Crew, dem Catering, allen Händlern, Medienpartnern, Sponsoren für ihre tatkräftige Unterstützung bedanken. Im Besonderen geht unser Dank an alle Fans, die trotz des Regens das Zita Rock wieder zum schönsten Festivalevent der Hauptstadt gemacht haben. Vielen Dank Berlin! Ihr wart wie immer Spitze und wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim ZITA ROCK FESTIVAL 2012, das am 16. Juni 2012 erneut in der Zitadelle Spandau stattfinden wird. Der Vorverkaufsstart beginnt in Kürze und die ersten Bands werden schon bald bekannt gegeben!

Bis es soweit ist, bieten wir Euch erstmals in diesem Jahr die Möglichkeit uns direkt Euer Feedback zukommen zu lassen. Unter http://www.zita-rock.de/umfrage2011.html findet Ihr unsere große Umfrage zum Zita Rock 2011. Unter allen Einsendungen verlosen wir 5×2 VIP-Tickets für das Zita Rock Festival 2012.>

Untitled

HEUTE

Slipknot: Massive Macht der Masken
Nach längerer Pause endlich zurück auf der Bühne
Exklusive Show am 21. Juni in der Berliner Columbiahalle

Mit dabei: WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER

Slipknot zählen zu den erfolgreichsten Protagonisten des Metal-Genres. Mit ihrer intensiven Mischung aus druckvoller Härte und komplexem Alternative Metal, inhaltlich kontroversen Ansätzen und einer überwältigenden Bühnenpräsenz hat die neunköpfige Formation dem Heavy Metal ein neues, modernes Antlitz verliehen. Knapp 15 Millionen verkaufte Tonträger untermauern ihre Durchschlagskraft. Am 21. Juni kommt die Band, die live ausschließlich mit einheitlichen Overalls und angsteinflößenden Masken auftritt, für eine exklusive Show in der Berliner Columbiahalle nach Deutschland.

Es gibt noch Karten an der Abendkasse!!!

Untitled

Apocalyptica spielen am Sonntag beim ZITA ROCK Festival 2011 auf der Zitadelle und Du kannst dabei sein.

Und nicht nur das…
Wir verlosen tolle Fanpakete + Ticket (Eintritt in Form von Gästelistenplätzen) für Sonntag.
Einfach Email mit Deinem Namen (vollständig) an verlosung@trinitymusic.de.
Betreff: APOCALYPTICA.
Nicht vergessen. Nenne uns Dein Wunschpaket.
Alle Infos zu den Paketen:

Apocalyptica Fanpaket 1

Handsignierte Autogrammkarte
Single (Regular) “End Of Time” Handsigniert
Album (Regular) “7th Symphony”
Skull / Bow T-Shirt (Größe S)

Apocalyptica Fanpaket 2
Handsignierte Autogrammkarte
Single (Regular) “End Of Time” Handsigniert
Album (Special Limited Edition | Album + Single) “7th Symphony”
7th Symphony T-Shirt (Größe L)

Apocalyptica Fanpaket 3
Handsignierte Autogrammkarte
Apocalyptica – Single (Regular) “End Of Time” Handsigniert
Album “Worlds Collide” Deluxe CD/DVD
Florid Ladies Vest (Größe M)

Achtung: Einsendeschluss ist bereits Samstag der 18.6. 13:00 !!!
Ihr bekommt bei Gewinn eine Email. Also ruhig mal reinschauen…

Untitled

BLAZE
The Streetdance Sensation kommt nach Berlin.

Geballtes Talent auf einer Bühne:
BLAZE schafft es klassische Musicalelemente mit dem rauen Style der Straße zu verbinden und in eine gigantische 90-minütige Tanzshow zu verwandeln. Untermalt von einer der modernsten, digitalen Screening-Technologie, einer 4-dimensionalen Beleuchtung und gepaart mit den heißesten Tänzern der Szene ergibt sich eine einzigartige Fusion aus Urban Moves, Music und Fashion. Dazu gibt es die besten Beats von Justin Timberlake, Michael Jackson, Snoop Dogg & Lady GaGa auf die Ohren.

Erfolgreiche Produktionen wie „So You Think You Can Dance“ und „America’s Best Dance Crew“ haben bewiesen, dass die Welt hungrig auf Streetdance ist. Blaze knüpft nicht nur an diese TV-Shows an, sondern bringt Streetdance auf ein neues ungeahntes Level. Nach ausverkauften Vorstellungen in London und in den Niederlanden begeistert BLAZE nun auch das deutsche Publikum.

Zita Rock 2011 – Der Countdown läuft!

Liebe Zita Fans,
das Zita Rock Festival 2011 steht unmittelbar bevor. Schon in wenigen Tagen, am Wochenende des 18. & 19. Juni, öffnen sich wieder die Tore der Zitadelle Spandau zum großen Open Air Event mit APOCALYPTICA, EISBRECHER, SCHANDMAUL, BLUTENGEL, PROJECT PITCHFORK, MONO INC. und vielen mehr. Insgesamt 12 Bands aus den Bereichen Gothic-, Mittelalter- und Electrorock entfesseln in der monumentalen Zitadellen-Kulisse ein Spektakel der Extraklasse, das Ihr Euch nicht entgehen lassen dürft.

Jeweils ab dem frühen Nachmittag beginnt zudem das Rahmenprogramm mit zahlreichen AUTOGRAMMSTUNDEN, den beliebten FLEDERMAUSFÜHRUNGEN, romantischen BOOTSFAHRTEN rund um die Zitadelle und vielem mehr. Darüber hinaus lädt die HÄNDLERMEILE zum gemütlichen Shopping-Bummel ein, während die CHILL-OUT AREA nahe der Hauptbühne für Entspannung sorgt.

Original Wochenend- und Tageskarten können noch bis Dienstag, 14.06.2011, 18:00 Uhr im Ticketshop unter zita-rock.de/tickets bestellt werden. Die Bezahlung muss bis spätestens Mittwoch, 15.06.2011, eintreffend erfolgen!

Weitere Infos zum Festival findet Ihr unter zita-rock.de oder facebook.com/zitarockfestival.