Taking Back Sunday: Tickets gewinnen.

TAKING BACK SUNDAY mit brandneuem Album auf Tour!
Die selbst-betitelte Veröffentlichung des neuen Albums markiert die Rückkehr zum Original Line-Up ihres Debüt-Albums „Tell All Your Friends“ aus dem Jahr 2002. Sänger Adam Lazzara, Gitarrist Eddie Reyes, Schlagzeuger Mark O’Connell sind nun wiedervereint mit den beiden Bandmitgliedern Jon Nolan (Sänger/Gitarrist) und Shaun Cooper (Bass), die die Band 2003 verlassen hatten!

Am 06.09.2011 spielen sie bei uns im Postbahnhof und Du kannst 1×2 Tickets gewinnen.

Beantworte uns folgende Frage:

Wer spielt im neuem ‘Taking Back Sunday’ Video die Hauptrolle?
a) Ein Hamster
b) Eine Kuh
c) Ein Kater

Sende uns die Lösung an verlosung@trinitymusic.de mit dem Betreff “TBK”.
Deinen Namen nicht vergessen.
Einsendeschluss ist der 4.9. – 12:00
Viel Glück.

Untitled

http://www.myvideo.de/movie/8239148

„Perfekt“ von *wingenfelder:Wingenfelder*

Passend zur heutigen Rückkehr des Sommers gibt es jetzt EXKLUSIV auf Myvideo.de
das brandneue Musikvideo „Perfekt“ von „wingenfelder:Wingenfelder“

Das Debut-Album stellen die Brüder im November bei ihrem Konzert in Berlin vor.
Endlich ist es soweit, Kai und Thorsten Wingenfelder – ehemals Gesang und Gitarre der Band Fury in the Slaughterhouse – veröffentlichen im Spätsommer 2011 ihr Debutalbum „Besser zu zweit“, bevor sie dann im Herbst mit ihrer Band auf Deutschlandtournee gehen.
Nach zwei Jahren der Auszeit, der Weiterentwicklung und Einsicht, stehen beide so geerdet im Leben wie nie zuvor und sie sind noch „Besser zu zweit“. 2011 ist die Zeit des Aufbruchs auf eine faszinierende Reise. Lassen Sie sich mitreißen von hervorragenden Songs und ehrlichen Geschichten.

Die Empfehlung für alle, die die Brüder live sehen möchten, gehen auch Sie: „Besser zu zweit“!

Untitled

Sie hat drei Jahrzehnte mit ihrer Musik beherrscht – die 80er, als sie mit ihrer Band mit ‚99 Luftballons’ einen Welthit landete, die 90er, als sie ihren Weg als Solokünstlerin konsequent fortsetzte und das laufende Jahrzehnt, als sie ein furioses Comeback feierte – Nena.

Die fünffache Mutter wurde 1960 in Hagen geboren und startete nach einer Ausbildung zur Goldschmiedin in den frühen 80ern eine unglaubliche Musikkarriere. Bereits die erste Single ‚Nur geträumt’ wurde ein Hit, die darauffolgende ‚99 Luftballons’ zum weltweiten Millionenseller. Nach weiteren erfolgreichen Singles, Alben und Tourneen kam es 1987 zur Trennung der Band ‚Nena’.

Ihre Solokarriere startete Nena mit ‚Wunder geschehn’, es folgten mehrere Pop- und Kinderliederalben und im Jahr 2002, als sie mit Ex-Nena-Bandmitglied Uwe Fahrenkrog-Petersen neue Versionen der alten Songs aufnahm, ein überragendes Comeback. Ihre Vielseitigkeit zeigte sich nicht nur in der Zusammenarbeit mit Kim Wilde und im Erscheinen ihrer Autobiographie sondern auch darin, dass sie eine Schule mit alternativen Lehrmethoden gründete.

Nena kann mit Gewissheit von sich behaupten, sowohl in ihrem Privatleben als auch als öffentliche Person alle erdenklichen
Höhen und Tiefen miterlebt zu haben. Was bleibt, ist der dringende Verdacht, dass eine Künstlerin, die seit über einem Jahrzehnt kein Jahr ohne Tournee vergehen lässt und innerhalb der ersten Sekunden eines Songs, stets sofort erkannt wird und von der so viele sagen, dass ihre Stimme – egal, wo man sie hört – wie “nach Hause kommen” ist, einfach
wirklich was zu erzählen haben muss!

Nena kann inzwischen auf 22 Solo- und 6 Bandalben zurückblicken – ihr letztes Album erschien 2009 – im Frühjahr 2010 entlockte sie ihren Fans auf großer ‚Made in Germany’-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz einmal mehr Begeisterungsstürme.

Am 11.12.2011 spielt sie Unplugged und mehr im Tempodrom. Tickets gibt’s ab sofort!

E-tropolis Festival 2011 – Das Beben von Berlin ist zurück!

Lieber Festivalfan,
was das Amphi Festival unter den Open Airs, das ist das E-tropolis Festival für die Electro Szene. Am 03. September 2011 lautet das Motto auf dem Berliner Columbiagelände wieder „Bässer Härter Lauter“ mit dem Besten aus EBM, INDUSTRIAL, ELECTRO- und SYNTHI POP.

Durchweg erstklassig besetzt, besticht das Programm mit insgesamt 15 Top-Acts und einer nächtlichen Aftershow Party. Neben den Berliner Formationen FORMALIN, SOLITARY EXPERIMENTS sowie den Splatter-Disco Maniacs AGONOIZE bietet das aktuelle Line-Up erneut viel internationalen Flair u.a. mit der schwedischen EBM-Walze SPETSNAZ, den legendären FRONT LINE ASSEMBLY aus Kanada oder Belgiens Industrial Dampframme SUICIDE COMMANDO, die erst kürzlich das Amphi Festival in Grund und Boden rockte.
Die besondere Stärke des E-tropolis Festivals ist es bekanntlich auch dann noch einen draufzusetzen, wenn die Stimmung bereits am Höhepunkt ist. Freu Dich deshalb mit uns auf den diesjährigen E-tropolis Headliner, die Könige des elektronischen Tanzparketts, VNV NATION!
Und das ist noch längst nicht alles! Lass Dir von XOTOX und FABRIK C das Gehör durchpusten, freu Dich auf eine irre Show mit SANTA HATES YOU (feat. Peter Spilles – Project Pitchfork), feier mit FADERHEAD und ROTERSAND, reite auf der WELLE: ERDBALL, erlebe ein außergewöhnliches Konzert von ASCII.DISKO und sei dabei, wenn die legendären HAUJOBB ihr Bühnencomeback feiern – exklusiv auf dem E-tropolis Festival 2011.

Hol Dir die volle Packung Electrobeats und sichere Dir jetzt Dein Ticket für den E-Hammer des Jahres am 3. September 2011 in Berlin! – „Bässer, Härter und Lauter“ als der Rest, inklusive zweier großer outdoor Chill-Out Bereiche, Autogrammstunden, Händlermeile und vielem mehr.

Tickets unter: trinitymusic.de

Untitled

Nach vier restlos ausverkauften Club-Shows im Mai und aufgrund der großen Nachfrage geht Milow im Oktober / November auf ausgedehnte Headliner-Tournee.

Am 31.10.2011 spielt er in der Berliner Columbiahalle.
Tickets gibt’s HIER